Hallo ich hab schon viel vom Wristband gehört und Fotos gesehen. Ich bin ganz Neugirig etwas über dich zu erfahren. Ich würde dir gern ein paar fragen stellen.

Wer bist Du und wo kommst Du hier?
Hallo, mich nennt man das Wristband. Ich komme wie meine Erfinderin, aus den USA. Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung als Friseurin weiß sie, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Sie hat sich das Ziel gesetzt, das Arbeiten so einfach und bequem wie möglich zu gestalten. In vielen endlos langen Tagen und Nächten voller Planung und Organisierung entstand ihr kleiner Helfer. Mittlerweile schmücke ich den Arm dutzender Stylisten in ganz Amerika. Aber das reicht mir nicht, ich möchte die Arme der Welt erobern und somit noch mehr Menschen die Arbeit erleichtern.

Was ist der Unterschied zwischen einer Tasche und Dir?
Ganz einfach, mich trägst Du an Deinem Arm. Dies bedeutet, nie wieder Löcher in der Lieblingshose, die Arbeitsmittel sitzen dort, wo sind gleich greifbar sind, kein umschmeißen anderer Dinge, wenn man mit voller Kreativität und Elan an seinem Werk arbeitet.

Wo ist der Unterschied zwischen Deinen Designs?
Wir unterscheiden uns nur von Äußerlichkeiten. Unsere Funktionen sind weitestgehend identisch. Das Cluff ist das schmalste unter uns, wer gerne mehr zeigen will, entscheidet sich für Original oder Grommet.

Wie bestimme ich meine Größe?
Dafür nimmst Du ein Maßband und misst den Umfang Deines Armes circa 1 cm oberhalb Deines Handgelenkknochens. Wenn Du kein Maßband zur Hand hast, kannst Du dir auf der Webseite unter Informationen ein Maßband ausdrucken oder die Schablonen verwenden.

Wie lege ich Dich an?
Du legst mich breit aus, dann erkennst Du an mir eine schmale und eine lange Seite. Die schmale Seite muss Richtung Hand zeigen. In dieser Richtung legst Du mich an Deinen Arm und schließt das Klett. Aber nicht zu fest! Dann schiebst Du mich etwas hin und her, sodass ich bequem an Dir liege. Danach kann es mit der Bestückung losgehen.

Werden meine Scheren bei Dir rausfallen?
Meine Designerin hat in den letzten Jahren immer wieder kleine Optimierungen vorgenommen, um einen perfekten Halt zu sichern. Zusätlich sichern starke eingenähte Magnete den halt deiner kostbaren Scheren. Solange Du deine Scheren ganz rein hineinschiebst, dann werde ich, deine Scheren fest und sicher halten.

Auf den Fotos sehe ich das Du noch mehr halten kannst als nur Scheren, was kannst Du noch alles für mich tun?
 Ich halte einiges, was das Stylistenherz begehrt. Meistens halte ich neben den Scheren noch Kämme, Spangen, Klips, Rasiermesser und noch mehr. Außerdem halte ich auch gerne Pinsel und Pinzetten in Kombination mit dem Make-up-Tablet. Für Deinen großen Föhn muss ich aber zugeben, reicht meine Kraft einfach nicht aus.

In wiefern erleichterst Du meinen Arbeitsalltag?
Ich halte Dein Werkzeug. So ist es immer griffbereit, wenn Du es brauchst.

Welche weiteren Vorteile bringst Du noch?
Ich bin ein Eyecatcher. Selbst Kunden fragen oft, was man da geiles am Arm trägt und sind nach kurzer Erklärung sofort begeistert. Ich bin schon ein sexy Wristband 😉

Wie reinige ich Dich?
Das ist ganz einfach. Am besten nimmst Du nicht-bleichende Desinfektionstücher und wischt mich damit ab.

Du hast Stylisten und das Make-Up-Tablet erwähnt. Kannst Du genauer drauf eingehen und von den Vorteilen berichten?
Ja, gerne. Auch beim stylen Deiner Kunden unterstützte ich Dich. Das Make-up-Tablet wird wie Scheren auch, durch Magnete gehalten. Es besitzt kleine Schälchen auf dem Make-up getragen oder Farben á la da Vinci vermischt werden können. Dazu können Pinsel, Schminkstifte und Pinzetten an mir befestigt werden.

Wie kann ich dir noch weitere fragen stellen?
Du kannst das Kontaktformular im Shop benutzen, mir eine E-Mail (office@wristband-arts.de) schreiben. Oder schreib mich doch über Facebook an, auch dort kann ich dir schnell antworten.